Die Werbeagentur KNSK/BBDO

Neben der Kampa zeigen sich auch professionelle Agenturen für den Wahlkampf der SPD verantwortlich. Die verschiedenen Partneragenturen werden im Anhang dieser Arbeit aufgeführt. Hier soll nun speziell die Werbeagentur KNSK/BBDO betrachtet werden.

Das Unternehmen ist im Wahlkampf ´98 für die sog. "Kreativabteilung" zuständig. Es ist wohl der größte und wichtigste Teil der Kampagne. Bereits 1996 engagieren die Sozialdemokraten die Agentur. Für die Agentur ist es das erste Mal, dass sie für eine politische Partei die Werbekampagne übernimmt.

Das Unternehmen, mit Sitz in Hamburg, wird 1987 gegründet. Es verfügt derzeit über 160 Mitarbeiter und betreut Billings in Höhe von 240 Millionen DM (Stand: 1999). So zählen zu den bedeutendsten Kunden Firmen wie BAT (Lucky Strike), Expo 2000, Otelo oder auch die Herausgeber des "Sterns", Gruner + Jahr.

Impressum | © werbepsychologie-online.com